URLAUB ITALIEN · Hotel

5 Sterne, 4 Türme.

Man weiß ja, es gibt sie, die perfekten Hotels, bei denen offenbar alles auf das Beste bestellt ist: Die Aussichtslage, das Interieur sowieso, der Blick auf die Gassen des Städtchens, dem man abends oder zwischendurch gern mal einen Besuch abstattet. Und nicht zu vergessen: der angestammte Platz in den Gastro-Magazinen. Nichts von alledem lässt das „Hotel Castel“ oberhalb von Meran vermissen.

Mehr »

Aussicht? Aber hallo! Der „Feinschmecker“ weiß, was den Castel-Gast – von Ambiente und Service mal ganz abgesehen – ins Schwärmen geraten lässt: „Den Panorama-Blick aufs Etschtal genießt man aus jeder Lage“, ist zu lesen. Ob vom Balkon, der neuen Pool-Terrasse, der Restaurant-Terrasse oder dem Außenbereich der neuen Bar: Quasi von jeder Stelle des Hauses darf der Blick schweifen – über das Meraner Land ebenso wie über das Texelgebirge, das im Osten vom Schnalstal und im Westen vom Passeiertal begrenzt wird und das als kleines eigenständiges Gebirge zugleich Südtirols größter Naturpark ist.

Worauf auch immer der Blick verweilt: Im Castel sieht‘s gut aus für das eigene Wohlergehen. So gut, dass man sich den Genüssen dieser alpinen Luxusresidenz durchaus auch blindlings anvertrauen darf. In welchem Hotel speist man laut Guide Michelin landesweit am besten? Richtig: In der mit zwei Sternen prämierten „Trenkerstube“ des Hauses. Spitzenkoch Gerhard Wieser Regie führt. Vor 20 Jahren schloss sich der Brunecker dem Castel an – als jüngster Küchenmeister in Südtirol.

Umgeben von Weinbergen zählt das Hotel Castel 5 Sterne und 4 Türme. Letztere sind rot und kommen vom GaultMillau, der damit „besonders empfehlenswerte“ Hotels kenntlich macht. Wer weiß, dass in dieser Luxusherberge nicht weniger als 50 Mitarbeiter ganze 44 Zimmer (und vor allem deren Gäste) umsorgen, wundert sich nicht über hymnisches Lob. „Höchste Qualität“, „Extraklasse“, „natürliche Herzlichkeit“. Noch Fragen? Dann empfehlen wir einen Vormittag in der Wellness-Oase „Carpe Diem“. Sie hat dem Castel mehrfach die Auszeichnung „Wellbeing-Hotel des Jahres“ eingetragen.

BILDER

Fotos: © Hotel Castel GmbH

Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern

DATEN & FAKTEN

Die Lage: Dorf Tirol bei Meran, Südtirol, ITALIEN

Die Aussicht:  Blick auf Etschtal, Meraner Land und Texelgebirge

Die Kapazitäten: 44 Zimmer und Suiten