URLAUB ITALIEN · Aparthotel

Die Stunde des Märchenkönigs.

Bis auf 2.842 Meter steigt er auf: der Latemar in den westlichen Dolomitten. „Latemarpuppen“ nennen sich die turmartigen Gipfel dieser steinernen Grenze zwischen Südtirol und dem Trentino. Märchenhaft sind sie wie der benachbarte „Rosengarten“, in dessen betörend schönen Anblick sich ein König des Fabelreichs verliebte: Niemand, so schwor sich Laurin, sollte je seinen Zaubergarten sehen, nicht bei Tag und nicht bei Nacht. Doch weil er die Dämmerung vergaß, tauchen heute die Zinnen für jeden, der zu dieser Tageszeit ein Auge für sie hat, ihr Dolomitgestein in feuerrote Farbe. Ferienregion Rosengarten Latemar, Unesco Weltnaturerbe. Und mittendrin im Herzen der Dolomiten: Steinegg und die Residence Sonnleiten.

Mehr »

Das Bergdorf Steinegg bei Bozen hat alles, was einen Urlaub genussreich macht: eine umwerfende Landschaft, würzige Bergluft, südländisches Klima, traumhafte Wander- und Radwege, geheimnisvolle Kulturgüter, die das Auge verführen, wie Schloss Karneid, die phantastischen Erdpyramiden oder das Sonnenobservatorium in Gummer. Die Natur ist der Star, weil sich hier alles sanft, mild, sinnenfroh und – wie erholsam! - auch autofrei erleben lässt, wie geschaffen für einen Langzeiturlaub. Muss man da eigentlich noch von den Ferienwohnungen in der Residence Sonnleiten schwärmen? Ja, man muss! Denn hier übersetzt sich „Wellness“ noch wirklich mit „Wohlbefinden“, was gleich neben Pool, Finnischer Sauna oder Bergkräuter-Dampfbad unmittelbar sichtbar wird: Der Ruheraum lockt mit schöner Aussicht. Meditation in ihrer vielleicht regenerativsten Form.

Was sollte man im Aparthotel Sonnleiten Dolomiten Residence unbedingt ausprobieren? Stammgäste schwören auf den "Sternguckerausblick" am Abend, aber auch auf das duftende Heubett, dessen wohltuende Ingredenzien in Kräutern und Almblumen bestehen, die am Latzfonser Kreuz gesammelt werden. Besonders segensreich mag ihre Wirkung schon deshalb sein, weil die auf über 2.000 gelegene Pilgerstätte in den Sarntaler Alpen ihre Schätze nur unter Einsatz großer Entbehrungen preisgibt. Schließlich gilt das in den späten 1860er-Jahren an der Stelle einer früheren Kapelle erbaute Kirchlein zum Latzfonser Kreuz als Europas höchstgelegene Wallfahrtskirche. Da mag es ein Trost sein, dass sich von hier ein einmaliger Panoramablick auf die Südtiroler Dolomiten bietet.

BILDER

Fotos: © Dolomiten Residence Sonnleiten

Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern

DATEN & FAKTEN

Die Lage: Bergdorf Steinegg, Karneid bei Bozen, Südtirol, ITALIEN

Die Aussicht:  Blick u. a. auf Rosengarten

Die Kapazitäten: 9 Apartments mit Südbalkon, für bis zu sieben Personen